Willkommen an der AES Laatzen

Anmeldung für die Mensa:

Hier gehts zur Anmeldung. Registrieren Sie sich dort mit dem Code 2E2RMBXB.


Schule in Corona-Zeiten 2020/2021:

An der Schule ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für alle Personen vorgeschrieben. Darüber hinaus versucht man möglichst 1,5 Meter Abstand zu wahren.

Aufgehoben ist dies nur

  • in den Unterrichtsräumen einschließlich Sporthallen, soweit man sich nur in seinem Jahrgang befindet.
  • am Essplatz im eigenen Jahrgang in der Mensa.

Alle weiteren Regelungen finden Sie über diesen Link.


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Besucher,

herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Albert-Einstein-Schule Laatzen. Die Albert-Einstein-Schule ist eine Kooperative Gesamtschule in der Region Hannover. Als Kooperative Gesamtschule verstehen wir uns als ein Ort des Lernens, an dem Schülerinnen und Schüler auf allen drei Schulzweigen unter einem Dach zu dem für sie individuell bestmöglichen Schulabschluss geführt werden. Dabei ermöglichen wir den mehr als 1600 Schülerinnen und Schülern unserer Schule bereits in der Sekundarstufe I die gezielte Profilierung im künstlerischen, sprachlichen, natur- und gesellschaftswissenschaftlichen oder sportlichen Bereich und können so die individuellen Ansprüche unserer Schülerinnen und Schüler optimal fördern.

Spanisch lernen, experimentieren, kochen, Volleyball oder Trampolin? Auch in diesem Jahr könnt ihr eure Interessen in vielen verschiedenen AGs ausleben.

Das AG-Heft findet ihr unter den Dokumenten des Ganztages oder hier. Für den schnellen Überblick gibt es eine tabellarische Zusammenfassung und eine Ausstellung in der Mensa. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular bis zum 18.09.2020 über die Briefkästen an der Hausmeisterloge und vor F7.

Einschulungsfeier 2020 an der AES

Herzlich willkommen an der Albert, liebe Fünftklässlerinnen und Fünftklässler!

Am Freitag, den 28.08.2020, wurden an der Albert-Einstein-Schule Laatzen in insgesamt vier Einschulungsfeiern über 200 neue Fünftklässlerinnen und Fünftklässler eingeschult werden. Wir freuen uns sehr, dass ihr hier seid und sind gespannt, was die Kennenlerntage zu Beginn dieser ersten Schulwoche so alles an Überraschungen bereithalten werden.

Für die erste Überraschung hat auf der Einschulungsfeier Herr Haupt gesorgt, der stellvertretend für unsere Schulorchester mit einem Posauenensolo für die musikalische Begrüßung der neuen Schülerinnen und Schüler gesorgt hat. Aufgrund der Corona-Auflagen durften unsere Orchester zwar nicht auftreten, wir freuen uns aber schon darauf, wenn sie wieder zusammenkommen dürfen und werden hierfür ausreichend Raum geben. Dies gilt selbstverständlich auch für unser neues Musikangebot, an dem nicht nur die Kreativklassen, sondern alle Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrgangs teilnehmen können.

In diesem Schuljahr sind in insgesamt zwei Haupt- und drei Realschulklassen sowie vier Gymnasialklassen wieder alle von der Schule angebotenen Profile angewählt worden. Am Größten war das Interesse erneut in den Klassen, die zusätzlich zu Schulbüchern sowie Stift und Papier ab dem zweiten Halbjahr auch mit den iPads arbeiten.

Euch alle, die Kreativen, die Forscher, die Sportler, die Entdecker und die Sprachtalente, heißen wir ganz herzlich willkommen und wünschen euch einen tollen Start an eurer neuen Schule. Ganz sicher werden wir euch während der Kennenlerntage mit euren Klassenlehrkräften, bei euren Entdeckerrallys im Schulgebäude sowie in den Pausen noch häufig begegnen.

Mit freundlichen Grüßen

Frau Gumboldt, Frau Hanne und Herr Dr. Doelle

Schule in Corona-Zeiten 2020/2021:

Liebe Schulgemeinschaft,

an der Schule ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für alle Personen vorgeschrieben. Darüber hinaus versucht man möglichst 1,5 Meter Abstand zu wahren.

Aufgehoben ist dies nur

  • in den Unterrichtsräumen einschließlich Sporthallen, soweit man sich nur in seinem Jahrgang befindet.
  • am Essplatz im eigenen Jahrgang in der Mensa.

Es kommen alle Schülerinnen und Schüler "normal" zur Schule (Szenario A im Leitfaden Corona 2.0 des Kultusministeriums).
Alle zwei Wochen überprüft das Kultusministerium, ob dies so weitergehen kann. Ansonsten kommt der Unterricht in halber Klassenstärke. Die Lerngruppen wechseln dann jede Woche (Szenario B). Ist auch dies nicht haltbar, gibt es nur Unterricht zu Hause (Shutdown: Szenario C).

Wir alle hoffen, dass wir alle wieder zugleich zur Schule kommen können und im Szenario A bleiben. Dafür werden wir an unserer Schule konsequent auf die Einhaltung der Hygienevorschriften achten.

Unseren detaillierten Hygieneplan (nachträgliche Anmerkung: sowie einen Leitfaden für das Verfahren bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes) finden Sie im Download-Bereich unserer Homepage.

Bitte informieren Sie uns umgehend, wenn eine Ärztin/ein Arzt einen Covid-19-Test bei Ihrem Kind durchführt.
Bitte informieren Sie uns ebenfalls umgehend über das Testergebnis.
Bitte informieren Sie uns außerdem umgehend, wenn das Gesundheitsamt eine Quarantäne für Ihr Kind angeordnet hat.

Allen wünsche ich einen guten Start in ein gutes neues Schuljahr!

Christian Augustin (Schulleiter)

Seite 4 von 49

LogoBerufswahl
JetLogo
Europaschule-Logo
BiSS-logo-rgb-farbe
logo-sportfreundliche-schule
logo-schule-ohne-rassismus
logo-mint-schule
logo-jugend-forscht
logo-e-twinning
logo-berufsorientierte-schule

 

Adresse

Albert Einstein Schule Laatzen
Kooperative Gesamtschule
Wülferoder Str. 46
30880 Laatzen

Sekretariat Sek 1

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Sekretariat Sek 2

Tel: 0511. 98 29 347 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu 

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Hausmeister

Tel: 0511. 98 29 312 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: hausmeister@kgslaatzen.eu