Willkommen an der AES Laatzen

Denk.Mal! - Ein Fotoprojekt über unterschiedliche Zeugnisse der Erinnerung in Laatzen


Unsere aktuelle Fotoausstellung können Sie hier digital besuchen. 


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
willkommen an der Albert!
Unser Ziel: Durchgehend Präsenzunterricht, bei dem alle gesund bleiben.
Euer bzw. Ihr Schulleiter Christian Augustin

Zu den Informationen des Kultusministers: hier ansehen
Es gibt keine Maskenpflicht mehr.
Wir freuen uns über jede:n, die:der freiwillig eine Mund-Nasen-Bedeckung trägt.

Absonderungs-Verordnung v. 4.6.22 als Grafik
Link zum Inzidenzwert der Region Hannover
Unsere Corona-Hinweise finden Sie hier


Albert macht, was er will

Die Vorfreude steigt. Von Montag, den 04.07.2022 bis Mittwoch, den 06.07.2022 finden an der Albert-Einstein-Schule die Projekttage statt!
Es gibt über 60 verschiedene Projekte. Unten findest du den Flyer zu den Projekttagen.

 

„Im Freien“ – Der Leistungskurs Kunst auf den Spuren der Impressionisten

Die echten Bilder im Original bewundern – Das geht nur im Museum!

AES gehört zu den besten MINT-Schulen Niedersachsens

Im Rahmen einer Feierstunde in der Historischen Automobilsammlung der Volkswagen GmbH in Osnabrück bekamen wir am 16.06.22 die Aufnahmeurkunde in das Exzellenz-Netzwerk MINT-Schulen Niedersachsens https://mint-schulen.de/niedersachsen/schulen/  von Herrn Heiner Hoffmeister, Abteilungsleiter im Niedersächsischen Kultusministerium, und Herrn Albert Steffen, Kuratoriumsmitglied der Stiftung Niedersachsen Metall, überreicht. 

Am letzten Wochenende wurde unsere Regenbogenfahne vom Fahnenmast gerissen und beschädigt. Wer auch immer dies getan hat, erträgt nicht unsere tolerante Haltung, die wir an der Albert-Einstein-Schule vertreten: Wir sind eine Schule der Toleranz und Akzeptanz, insbesondere in LGBTQ-Fragen. Wir unterstützen im vollen Umfange die Stellungnahme des Arbeitskreises Demokratie und Nachhaltigkeit der Albert Einstein Schule in Laatzen:

"Wir machen weiter!
Unsere am vergangenen Donnerstag im Rahmen einer Aktion zum Pride Month und zum Thema Vielfalt an der Albert Einstein Schule gehisste Regenbogen-Flagge wurde am letzten Wochenende mutwillig und gewaltsam entfernt. Wir Schüler:innen und Lehrer:innen des Arbeitskreises Demokratie und Nachhaltigkeit und der Queer AG wollten mit dem Hissen dieser Flagge für unsere demokratischen Grundwerte einstehen. Für Toleranz! Für Gerechtigkeit! Und für die Vielfalt! Diese Vielfalt unserer Gesellschaft ist eine Realität! Dass sie jedoch als Lebensrealität und die dahinterstehenden demokratischen Grundwerte längst nicht von allen Menschen anerkannt werden, ist uns durch das gewaltsame Entfernen der Regenbogen-Flagge schmerzlich vor Augen geführt worden. Wir wollen aber, dass diese Werte, für die unsere Albert Einstein Schule in Laatzen steht, für alle Menschen dieser Welt und insbesondere an unserer Schule für ALLE Schüler:innen, Lehrer:innen und Mitarbeiter:innen unabhängig von ihrer sexuellen Identität, ihrer Herkunft, ihrer Religion und ihres Aussehens Gültigkeit haben und gelebt werden! Dafür – für die Selbstbestimmung, die Freiheit und die Liebe werden wir uns weiterhin und entschlossener denn je mit Freude, Energie und Optimismus einsetzen!"

Für die Schulleitung
Christian Augustin

Seite 1 von 64

Adresse

Albert Einstein Schule Laatzen
Kooperative Gesamtschule
Wülferoder Str. 46
30880 Laatzen

Sekretariat Sek 1

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Sekretariat Sek 2

Tel: 0511. 98 29 347 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu 

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Hausmeister

Tel: 0511. 98 29 312 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: hausmeister@kgslaatzen.eu