Willkommen an der AES Laatzen

Denk.Mal! - Ein Fotoprojekt über unterschiedliche Zeugnisse der Erinnerung in Laatzen


Unsere aktuelle Fotoausstellung können Sie hier digital besuchen. 


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
willkommen an der Albert!
Unser Ziel: Durchgehend Präsenzunterricht, bei dem alle gesund bleiben.
Euer bzw. Ihr Schulleiter Christian Augustin

Zu den Informationen des Kultusministers: hier ansehen
Es gibt keine Maskenpflicht mehr.
Wir freuen uns über jede:n, die:der freiwillig eine Mund-Nasen-Bedeckung trägt.

Absonderungs-Verordnung v. 4.6.22 als Grafik
Link zum Inzidenzwert der Region Hannover
Unsere Corona-Hinweise finden Sie hier


Albers, Kristin

Albers, Kristin

Die Vorfreude steigt. Von Montag, den 04.07.2022 bis Mittwoch, den 06.07.2022 finden an der Albert-Einstein-Schule die Projekttage statt!
Es gibt über 60 verschiedene Projekte. Unten findest du den Flyer zu den Projekttagen.

 

Im Rahmen einer Feierstunde in der Historischen Automobilsammlung der Volkswagen GmbH in Osnabrück bekamen wir am 16.06.22 die Aufnahmeurkunde in das Exzellenz-Netzwerk MINT-Schulen Niedersachsens https://mint-schulen.de/niedersachsen/schulen/  von Herrn Heiner Hoffmeister, Abteilungsleiter im Niedersächsischen Kultusministerium, und Herrn Albert Steffen, Kuratoriumsmitglied der Stiftung Niedersachsen Metall, überreicht. 

Der Kunstkreis zeichnet junge Autoren aus. Die AES gratuliert den Schülerinnen und Schülern.

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu, das kommende Schuljahr steht vor der Tür.

Vom 18.05.2022 bis zum 01.06.2022 können freiwillig die Lernmittel über das Onlineportal entgeltlich entliehen werden.

Eine Anleitung und auch die benötigten Lernmittel finden Sie in den Downloads .

Rund 50 Laatzener Muslime und weitere Gäste lassen es sich in der Mensa zum Fastenbrechen schmecken.

1932 schrieb Erich Kästner "Sozusagen in der Fremde". Die Schülerinnen und Schüler der 9R3 haben das Gedicht nun um eine eigene 5. Strophen erweitert. 

 

 

Erich Kästner - Sozusagen in der Fremde (1932)

Er saß in der großen Stadt Berlin
an einem kleinen Tisch.
Die Stadt war groß auch ohne ihn.
Er war nicht nötig, wie es schien.
Und rund um ihn war Plüsch.

Aus aktuellem Anlass hat sich der Leistungskurs Q2 (Bon) mit dem Thema Krieg beschäftigt. Dabei sind in der Kürze der Zeit eindrucksvolle Plakate entstanden, die sich kritisch mit dem Thema auseinandersetzen.

Elisa-Weippert
Anna-Tschmych
Kian-Janghorban
Kim-Hohl
Luca-Ingui
Lynn-Mia
Maryam-Majid
Michelle-Damm
Elisa-Weippert
Anna-Tschmych
Kian-Janghorban
Kim-Hohl
Luca-Ingui
Lynn-Mia
Maryam-Majid
Michelle-Damm

Die Erlebnisklasse im Gymnasialzweig setzt den Schwerpunkt auf Bewegung und das Erleben des Unterrichts außerhalb des Klassenraums. Als die Erlebnisklasse unseres aktuellen fünften Jahrgangs sich die Frage gestellt hat, wie sie angesichts der Bilder und Nachrichten aus der Ukraine den Kindern im Kriegsgebiet helfen können, war also schnell klar: Es muss etwas mit Sport zu tun haben. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrkräften haben die Schüler:innen der fünften Klasse daher einen Spendenlauf organisiert und sind selbst tief in die Vorbereitungen eingestiegen: Nachbarn, Familien und Freunde wurden informiert und eingeladen, um den Spendenlauf zu unterstützen. Das Prinzip war einfach: Jede:r Spender:in hat sich im Vorfeld bereiterklärt, für jeden Kilometer, den das jeweilige Kind beim Spendenlauf läuft, einen kleinen Betrag zu spenden. Manchmal nur ein paar Cent, manchmal höhere Beträge. Jede:r wie er konnte und wollte.

Die AES zeigt große Hilfsbereitschaft und sammelt Spenden für die  Ukraine.

Seite 1 von 14

Adresse

Albert Einstein Schule Laatzen
Kooperative Gesamtschule
Wülferoder Str. 46
30880 Laatzen

Sekretariat Sek 1

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Sekretariat Sek 2

Tel: 0511. 98 29 347 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu 

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Hausmeister

Tel: 0511. 98 29 312 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: hausmeister@kgslaatzen.eu