Ronnebaum, Falko

Ronnebaum, Falko

Wir befinden uns zwar noch sehr früh im Jahr doch das kommende Schuljahr wirft bereits seine Schatten voraus. Von Januar bis März finden zahlreiche Informationsveranstaltungen für zukünftige Fünftklässler/innen und Oberstufenschüler/innen statt. Dazu sind alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie alle Eltern herzlich eingeladen.

Im tiefverschneiten Harz sind im Januar knapp 50 Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe der Albert-Einstein-Schule Laatzen und des Lessing Gymnasiums Uelzen in einem aufwändigen Planspiel die großen Probleme der globalisierten Welt angegangen.

Dank der freundlichen Unterstützung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e. V. wurde den Abschlussjahrgängen der H- und R-Zweige der AES die Gelegenheit zuteil, mit dem Islamwissenschaftler Dr. Kinan Jaeger von der Universität Bochum über den Syrien-Konflikt zu sprechen.

Oberstleutnant Martin Mertens zu Gast an der AES

Bundeswehruniformen sind in der Schule eher selten, doch am 05. Dezember durften wir unseren Gastreferenten Oberstleutnant Martin Mertens im Kreise der Politikkurse begrüßen. Initiiert durch Herrn Dogan, Herrn Dr. Doelle und die Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. bot sich über 90 Minuten ein hochinteressanter Vortrag über internationales Kriegsrecht in Theorie und Praxis.

Am Donnerstag, den 06.12.2018, fand das Bezirksfinale des Schulwettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia – Volleyball“ statt. Früh morgens machten sich das Team (A. Ohlendorf, J. Hirschlag, L. Spatz, H. Paetzmann, J. Neumann, D. Schmidt, L. Wetzlaff, L. Markis, K. Kerek) auf den Weg zum Turnier nach Giesen.

Mit einer großen Fotoaktion unter dem Motto "Von innen sind wir alle gleich", hat die Schulgemeinschaft ein starkes Zeichen gegen Rassismus und für ein gutes Miteinander gesetzt. Veranstaltet wurde die Aktion von der AG "Schule ohne Rassismus". In einer großen Bildergalerie und einer Diashow mit Musikuntermalung kann das Ergebnis der beeindruckenden Aktion betrachtet werden. Auch Deinstein hat bereits einen kurzen Artikel verfasst.

Dank der fleißigen Arbeit unserer Freiwilligendienstler Agon, Kevin und Daljit schmückt ein großer Weihnachtsbaum die Schule während der Adventszeit. Beim Aufbau standen ihnen Minh Duc und Rakan tatkräftig zur Seite. Das Ergebnis kann sich sehen lassen...

Die Schulgemeinschaft wünscht allen eine schöne Vorweihnachtszeit.

Anlässlich des Besuchs von Herrn Schulz und Herrn Dr. Miersch ein schöner Artikel in den Lokalnachrichten.

Im Rahmen des Projekts #You4Europe, das zur aktiven Mitgestaltung Europas aufruft, waren heute die Abgeordneten des Bundestages Martin Schulz und Dr. Matthias Miersch zu Gast. Dabei stellte sich Martin Schulz den Fragen zahlreicher Schülerinnen und Schüler der AES und zahlreicher umliegender Schulen.

Im Schulalltag mit über 1600 Personen an der AES sorgen sie für die Erste Hilfe bei kleinen Blessuren und größeren Verletzungen — die Schülerinnen und Schüler des Schülersanitätsdienstes. Sie sind ständig in Rufbereitschaft und begleiten zahlreiche Sportfeste und praktische Abiturprüfungen.

Dank der Unterstützung des Gemeinde-Unfallversicherungsverbandes Hannover (GUVH) in Höhe von 500 Euro kann die Ausrüstung der Ersthelfer deutlich aufgebessert werden. Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung.

Seite 1 von 7

Adresse

Albert Einstein Schule Laatzen
Kooperative Gesamtschule
Wülferoder Str. 46
30880 Laatzen

Sekretariat Sek 1

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu

Sekretariat Sek 2

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu 

Hausmeister

Tel: 0511. 98 29 312 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: hausmeister@kgslaatzen.eu