Schüler der AES im Rampenlicht

Beim Reginalwettbewerb Jugend Forscht erreichten Merle-Charline Fourmont und Jean-Luc Rudolph aus dem 10. Jahrgang den 3. Platz. Sie entwickelten eine Bienensauna, um den Parasitenbefall der Bienen zu hemmen. Zusätzlich zu einer Urkunde erhielten sie einen Preis im Wert von 1000 EUR von der Freimaurerloge, der zukünfitge Forschungsprojekte der AES unterstützen kann. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Übergabe des Trikots

Die Versteigerung des 96-Trikots mit den Unterschriften der Spieler von Hannover 96 auf dem Neujahrsempfang der Stadt brachte eine Spendensumme von 805 Euro ein. Diese Summe hat der Spender des Trikots, Fritz Willig, bei der offiziellen Übergabe noch um 500 Euro erhöht. So können sich die Fairtrade-Initiative und die Eine-Welt-AG der Albert-Einstein-Schule (AES) über insgesamt 1.305 Euro freuen.

Volleyballerinnen machen mit bei JtfO

Wir hatten die Ehre, die Albert Einstein Schule bei der Bezirksmeisterschaft im Volleyball zu vertreten. Da wir das erste Mal als Team zusammen gespielt haben, mussten wir uns erst aneinander gewöhnen. Von Spiel zu Spiel wurden wir besser, haben aber leider kein Spiel gewonnen. Jedoch haben wir gewonnen an: Teamgeist und den Kampfgeist nächstes Jahr zu gewinnen!

Wir würden uns freuen, wenn es eine Volleyball AG gibt, damit mehr Kinder und Jugendliche den Spaß am Volleyball finden.

Es hat uns allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf’s nächste Jahr.

 

Seite 5 von 30

Adresse

Albert Einstein Schule Laatzen
Kooperative Gesamtschule
Wülferoder Str. 46
30880 Laatzen

Sekretariat Sek 1

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu

Sekretariat Sek 2

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu 

Hausmeister

Tel: 0511. 98 29 312 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: hausmeister@kgslaatzen.eu