Auftakt zur Ideen-Expo an der AES!

Am 15. März 2022 hat die Albert-Einstein-Schule Ministerpräsidenten Weil, Dr. Schmidt von der IdeenExpo, unseren Bürgermeister Herrn Eggern und unseren Dezernenten Herrn Schwarze in einer großen Auftaktveranstaltung zur Roadshow der Ideen-Expo im Forum unserer Schule begrüßt. Schüler:innen aus allen Jahrgängen und Zweigen haben die große Veranstaltung als Teil unserer Orchester und Tanzensemble begleitet und zu einer fantastischen Veranstaltung gemacht. 

Anna Tschmych

Aus aktuellem Anlass hat sich der Leistungskurs Q2 (Bon) mit dem Thema Krieg beschäftigt. Dabei sind in der Kürze der Zeit eindrucksvolle Plakate entstanden, die sich kritisch mit dem Thema auseinandersetzen.

Elisa-Weippert
Anna-Tschmych
Kian-Janghorban
Kim-Hohl
Luca-Ingui
Lynn-Mia
Maryam-Majid
Michelle-Damm
Elisa-Weippert
Anna-Tschmych
Kian-Janghorban
Kim-Hohl
Luca-Ingui
Lynn-Mia
Maryam-Majid
Michelle-Damm

Die Kreativklasse zu Besuch im Kunstverein Hannover

In den Kunstverein Hannover ging es in dieser Woche für die Kreativklasse des 5. Jahrgangs. Dort konnten die Schüler:innen nicht nur die aktuelle Ausstellung der amerikanischen Künstlerin Kameelah Janan Rascheed bestaunen, sondern auch selbst kreativ werden. So wurde in der Ausstellung und im Atelier gezeichnet, collagiert und gestempelt, bis jede:r ein eigenes Kunstbuch in den Händen hielt.

Spendenlauf der Erlebnisklasse

Die Erlebnisklasse im Gymnasialzweig setzt den Schwerpunkt auf Bewegung und das Erleben des Unterrichts außerhalb des Klassenraums. Als die Erlebnisklasse unseres aktuellen fünften Jahrgangs sich die Frage gestellt hat, wie sie angesichts der Bilder und Nachrichten aus der Ukraine den Kindern im Kriegsgebiet helfen können, war also schnell klar: Es muss etwas mit Sport zu tun haben. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrkräften haben die Schüler:innen der fünften Klasse daher einen Spendenlauf organisiert und sind selbst tief in die Vorbereitungen eingestiegen: Nachbarn, Familien und Freunde wurden informiert und eingeladen, um den Spendenlauf zu unterstützen. Das Prinzip war einfach: Jede:r Spender:in hat sich im Vorfeld bereiterklärt, für jeden Kilometer, den das jeweilige Kind beim Spendenlauf läuft, einen kleinen Betrag zu spenden. Manchmal nur ein paar Cent, manchmal höhere Beträge. Jede:r wie er konnte und wollte.

Seite 4 von 62

Adresse

Albert Einstein Schule Laatzen
Kooperative Gesamtschule
Wülferoder Str. 46
30880 Laatzen

Sekretariat Sek 1

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Sekretariat Sek 2

Tel: 0511. 98 29 347 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu 

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Hausmeister

Tel: 0511. 98 29 312 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: hausmeister@kgslaatzen.eu