Willkommen an der AES Laatzen

Aktuelle Mitteilung: Entwarnung für alle

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

gerade haben wir die Meldung des Gesundheitsamtes erhalten, dass alle getesteten Schülerinnen und Schüler und alle getesteten Lehrkräfte ein negatives Ergebnis haben, also nicht infiziert sind.


Wir haben mit großer Verantwortung den Präsenzunterricht wiederaufgenommmen. Dabei können wir feststellen, dass die Schülerinnen und Schüler die Hygieneregeln vorbildlich beachten.

Auf Grund eines Corona-Falles in einer Familie wurde heute (16.06.20) eine Lerngruppe präventiv und in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt getestet. Um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, bleibt diese Lerngruppe bis zur Mitteilung des Testergebnisses zu Hause.

Gemeinsam mit Ihren Kindern beachten wir die von uns getroffenen Hygienemaßnahmen, damit bei uns keine Infektionsketten entstehen können und wir alle weiterhin mit gutem Gefühl zur Schule kommen können.

Vielen Dank für Ihre, Eure umfangreiche Mithilfe und bleiben Sie, bleibt Ihr gesund!

Mit herzlichen Grüßen
Christian Augustin (Schulleiter)


Rückkehr in die Schule in Corona-Zeiten:

Liebe Schulgemeinschaft,

ab dem 15.06.20 sind wieder alle Jahrgänge in der Schule. Die Schülerinnen und Schüler kommen alle zwei Tage im Wechsel. Jeden zweiten Tag arbeiten sie also zu Hause an ihren Aufgaben. Genauere Informationen stehen in den Briefen zur Rückkehr der Zweigleitungen, die hier heruntergeladen werden können:

Brief 5/6 Gym-Zweig, Brief 5/6 Realschul-Zweig, Brief 5/6 Hauptschul-Zweig.

Brief 7/8 Gym-Zweig, Brief 7/8 Realschul-Zweig, Brief 7/8 Hauptschul-Zweig.

Hier ist unsere fünfte Corona-Info. Wir haben die Info auch in leichter Sprache geschrieben.

Hier sind die älteren Infoschreiben:
 Info #4
 Info #3 und Info #3 in leichter Sprache
 Info #2
 Info #1

Es gibt eine Broschüre des Kultusministers mit weiteren Informationen, die Sie hier herunterladen können.

Seien Sie alle herzlich gegrüßt

Christian Augustin (Schulleiter)


TAG DER OFFENEN TÜR Online

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern, liebe Ehemalige und Freunde der AES,
liebe Besucher*innen unserer Homepage,
aufgrund der Corona-Pandemie können wir in diesem Jahr leider nicht unsere Türen für Besucher öffnen. Daher laden wir Euch und Sie herzlich zu unserer digitalen Entdeckertour auf unserer Homepage ein. Lass Dich / lassen Sie sich von unseren jungen „Alberten“ durch die Schule führen und erfreue Dich / erfreuen Sie sich an den kurzen Filmen, die nur einen kleinen Eindruck in das vielfältige Angebot unserer Schule geben. Die Schulgemeinschaft sendet damit einen herzlichen Gruß zu Euch / zu Ihnen nach Hause und wünscht viel Spaß bei der AES-Entdeckertour.

Hier geht es zu unserer Entdecker-Tour!

Christian Augustin (Schulleiter) und Anja Fischer (Didaktische Leiterin)


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Besucher,

herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Albert-Einstein-Schule Laatzen. Die Albert-Einstein-Schule ist eine Kooperative Gesamtschule in der Region Hannover. Als Kooperative Gesamtschule verstehen wir uns als ein Ort des Lernens, an dem Schülerinnen und Schüler auf allen drei Schulzweigen unter einem Dach zu dem für sie individuell bestmöglichen Schulabschluss geführt werden. Dabei ermöglichen wir den mehr als 1600 Schülerinnen und Schülern unserer Schule bereits in der Sekundarstufe I die gezielte Profilierung im künstlerischen, sprachlichen, natur- und gesellschaftswissenschaftlichen oder sportlichen Bereich und können so die individuellen Ansprüche unserer Schülerinnen und Schüler optimal fördern.

Ronnebaum, Falko

Ronnebaum, Falko

Die Typisierungsaktion für Michelle Hohbein läuft an und bereits kurz nach dem Start beteiligen sich zahlreiche Freiwillige an der Aktion, die nun ins Familienzentrum verlegt wurde.

Die AES kann sich über eine Förderung in Höhe von 700.000 EUR freuen, die sie im Rahmen des Digitalpakts vom Land Niedersachsen erhält. Damit kann die nötige digitale Infrastruktur in den Klassenräumen aufgebaut werden.

Die Typisierungsaktion für Michelle Hohbein läuft an und bereits kurz nach dem Start beteiligen sich zahlreiche Freiwillige an der Aktion, die nun ins Familienzentrum verlegt wurde. Auch die Schülerinnen und Schüler der AES beteiligen sich zahlreich. Lesen Sie selbst: hier und hier und hier

Weiter so!

Die AES kann sich über eine Förderung in Höhe von 700.000 EUR freuen, die sie im Rahmen des Digitalpakts vom Land Niedersachsen erhält. Damit kann die nötige digitale Infrastruktur in den Klassenräumen aufgebaut werden. Klicken Sie hier für den zugehörigen Zeitungsrtikel der HAZ.

Die HAZ widmet dem kürzlich verstobenen Salomon Finkelstein einen ausführlichen Artikel, in dem seine unermüdliche Arbeit gegen das Vergessen gewürdigt wird.

Beim Schulübergreifenden Turnier auf dem Sportplatz an der AES konnten sich die Fünftklässler und Fünftklässlerinnen der AES im Street-Tennis probieren. Teilgenommen haben auch umliegende Grundschulen.

Außerdem gibt es das Bestreben, die Wege über das Schulgelände als Privatwege auszuweisen. Lesen Sie selbst.

Insgesamt sieben Sportkurse probierten sich Anfang des Jahres im freien Klettern in Absprunghöhe und ohne Sicherung, dem sogenannten Bouldern. Impressionen und einen schönen Bericht des Projektes finden Sie hier.

Die AG Naturdetektive wird seit vielen Jahren vom NABU Laatzen betreut. Die Schülerinnen und Schüler der AG durchstreifen und erkunden nicht nur die Natur z.B. in der Leinemasch. Nach der umfassenden Vorbereitung des Projektes übernahmen sie in diesem Schuljahr am 3.6. und 4.6.2019 den Umbau des Teiches im Schulgarten der AES. Der Teich ist insbesondere für alle Bienen und Insekten aber auch Vögel und Kleintiere des Schulgartens eine wichtige Wasserquelle.

Hier gelangen Sie zur Bildergalerie.

Seit 25 Jahren pflegt die AES einen intensiven Schüleraustausch mit dem XV. Liceum in Wroclaw.

Vom 12.Mai bis 18. Mai 2019 waren 14 polnische Schüler  an unserer Schule und in den jeweiligen Familien der Austauschschüler zu Gast. Eine Woche voller gemeinsamer Aktivitäten und Erlebnisse u.a. ein Fotowettbewerb oder das Klettern am Steinhuder Meer hinterließen bei allen polnischen wie deutschen Schülern bleibende Erinnerungen.

Hier sind einige Impressionen in einer Bildergalerie zusammengestellt.

Die Lokalpresse berichtet über die Tabletklassen, die im kommenden Schuljahr in Jahrgang 5 eingeführt werden.

Seite 3 von 11

LogoBerufswahl
JetLogo
Europaschule-Logo
BiSS-logo-rgb-farbe
logo-sportfreundliche-schule
logo-schule-ohne-rassismus
logo-mint-schule
logo-jugend-forscht
logo-e-twinning
logo-berufsorientierte-schule

 

Adresse

Albert Einstein Schule Laatzen
Kooperative Gesamtschule
Wülferoder Str. 46
30880 Laatzen

Sekretariat Sek 1

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Sekretariat Sek 2

Tel: 0511. 98 29 347 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu 

Werktags 7:45-12:30 Uhr
und 13:00-15:00 Uhr
(freitags bis 14 Uhr)
telefonisch erreichbar.

Hausmeister

Tel: 0511. 98 29 312 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: hausmeister@kgslaatzen.eu