Gesellschaftswissenschaften

„Die Welt in einem Fachbereich“

Geht das?

Hört sich nach Effekthascherei an - ist aber letztlich die schlagwortartige Umschreibung dessen, was der Fachbereich GSW sich zum Ziel setzt: den SuS der AES ein möglichst breites Weltwissen zu zu vermitteln!

Dazu gehört zunächst die Vermittlung solider geographischer Kenntnisse und das Verständnis davon, wie unser Planet Erde funktioniert und welche Folgen das menschliches Eingreifen in diese komplexen Zusammenhänge hat. Das ist die zentrale Aufgabe vom Fach Erdkunde.

Ebenso geht es darum, die SuS „demokratiefähig“ zu machen. Sie lernen die politischen Institutionen kennen und gewinnen Einblicke, was unsere Wirtschaft und Gesellschaft auch im Vergleich zu anderen Staaten kennzeichnet. Die SuS sollen so ihre politischen Rechte und Pflichten kennenlernen, um verantwortlich am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können - in der Bundesrepublik als auch Europa. Das ist die zentrale Aufgabe vom Fach Politik.

Unsere Gesellschaft ist nur verstehbar, wenn wir uns das Gewordensein all unserer Lebensumstände bewusst machen - nicht nur auf Deutschland bezogen sondern vor dem Hintergrund Europas und der global aufeinander angewiesenen Welt. Staat und Gesellschaft bauen auf den jeweiligen Vorgängergenerationen auf, von denen wir uns auch mitunter distanzieren müssen – das lehrt uns besonders die jüngere deutsche Geschichte. Das ist die zentrale Aufgabe vom Fach Geschichte.

In einer unruhiger werdenden Zeit ist es deshalb Aufgabe der Schule, den SuS einen politischen und gesellschaftlichen Standort zu vermitteln, der sie immun macht vor Manipulation und zugleich befähigt, für unsere Erde Verantwortung zu übernehmen!

Geht das? - Das geht! - und ist Aufgabe der GSW-Fächer Erdkunde, Politik und Geschichte.

In der AES als einer Kooperativen Gesasmtschule werden die GSW-Fächer im Klassenverband des jeweiligen Schulzweiges in den Jahrgängen 5 – 10 unterrichtet. In der Sek II wird an der AES auch ein Schwerpunktprofil im gesellschaftlichen Bereich angeboten, das auf dem Unterricht in der Sek I aufbaut.

GSWLehrer

Dokumente

Adresse

Albert Einstein Schule Laatzen
Kooperative Gesamtschule
Wülferoder Str. 46
30880 Laatzen

Sekretariat Sek 1

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu

Sekretariat Sek 2

Tel: 0511. 98 29 30
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: verwaltung@kgslaatzen.eu 

Hausmeister

Tel: 0511. 98 29 12 
Fax: 0511. 98 29 332
E-Mail: hausmeister@kgslaatzen.eu